IBU Coswig

Ingenieurbüro für Baugrund und Umwelttechnik

Leistungsbeschreibung

IBU Coswig: Fachbaubegleitung

Ingenieurleistungen

  • Gründungsberatung
  • Geotechnische Fachbaubegleitung und Bauüberwachung
  • Sanierungsberatung und Sanierungsbegleitung
  • Hydrogeologische Gutachten zur Versickerung nicht schädlich verunreinigter Niederschlagswässer und biologisch vorgeklärter häuslicher Abwässer
  • Grundwassermonitoring
  • Standsicherheitsnachweise nach DIN 19700, MSD, DIN 19712, DWA-M 507 und DIN 4084
IBU Coswig: Baugrunduntersuchung

Erkundungs- und Prüftechnik

Zur Erstellung von Gutachten arbeiten wir mit verschiedenster Technik nach DIN Vorgaben:

  • Schürfungen nach DIN 4021
  • Rammkernsondierungen nach DIN 4021
  • Rammsondierungen (DPH und DPL) nach DIN EN ISO 22476-2

Für die Durchführung anderer Aufschlusstechniken arbeiten wir mit leistungsfähigen und erfahrenen Unternehmen - z.B. JohanniKling Bohrtechnik GmbH - zusammen. Dies führen in unserem Auftrag aus:

  • Kernbohrungen im Locker- und Festgestein
  • Flügelsondierungen nach DIN 4096
  • Errichtung von Grundwassermessstellen
  • Drucksondierungen (CPT) nach DIN 4094-1
IBU Coswig: Laboruntersuchung

Kontrollprüfungen – Dichte und Tragfähigkeit

  • Bestimmung der Dichte nach DIN 18125-2
  • Plattendruckversuch nach DIN 18134
  • Dynamischer Plattendruckversuch - nach TP BF-StB, Teil B 8.3
IBU Coswig: Laboruntersuchung

Geotechnisches Labor

  • Wassergehalt nach DIN 18121-1
  • Konsistenzgrenzen nach DIN 18122-1 und DIN 18122-2
  • Korngrößenverteilung nach DIN 18123
  • Dichte, Porenanteil, Porenzahl und Sättigungszahl nach DIN 18125-1
  • Glühverlust nach DIN 18128

Alle darüber hinaus gehenden Versuchsanordnungen werden in unserem Auftrag durch akkreditierte Laboratorien - z.B. das Geotechnische Labor der HTW Dresden - ausgeführt. Dazu zählen unter anderem:

  • Korndichte nach DIN 18124
  • Proctordichte nach DIN 18127
  • Dichte nichtbindiger Böden bei lockerster und dichtester Lagerung nach DIN 18126
  • Wasseraufnahmevermögen nach DIN 18132
  • Bestimmung der Zusammendrückbarkeit und ihrer Moduln nach DIN 18135
  • Bestimmung der Scherfestigkeit und ihrer Kennwerte nach DIN 18137
  • Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit nach DIN 18130
  • Frostversuche

Chemische Analysen am Boden und Wasser werden in unserem Auftrag durch akkreditierte Laboratorien - z.B. ERGO Umweltinstitut GmbH - ausgeführt. Dazu zählen unter anderem:

  • Untersuchungen nach LAGA Richtlinien und Merkblättern
  • Untersuchungen nach SMUL Erlass vom 11.01.2006 zur Verwertung von Baustoffrecyclingmaterial
  • Bestimmung von Einzelparametern